Die Blue GmbH ruft immer wieder Gewerbetreibende ungefragt mit sog. Cold Calls an. Ziel der Anrufe ist es, die Angerufenen zu einem Vertragsabschluss zu bewegen. Erfahren Sie hier, wie Sie richtig reagieren, wenn Sie eine Rechnung oder Mahnung erhalten haben.

Haben Sie eine Zahlungsaufforderung der Tesch mediafinanz GmbH wegen der Interdate S.A. erhalten? Erfahren Sie hier, wie Sie in diesem Fall richtig reagieren.

Haben Sie eine Zahlungsaufforderung der Intrum Financial Services GmbH aus Heppenheim wegen der Interdate SA erhalten? Erfahren Sie hier, wie Sie in diesem Fall richtig reagieren.

Die O.M.A Verlags Marketing UG / Onlinebranchenauskunft ruft immer wieder Gewerbetreibende ungefragt mit sog. Cold Calls an. Ziel der Anrufe ist es, die Unternehmen zu einen kostenpflichtigen Branchenbucheintrag auf einer Internetseite zu bewegen. Erfahren Sie hier, wie Sie richtig reagieren, wenn Sie eine Rechnung oder Mahnung erhalten haben.

Haben Sie eine Mahnung von Rechtsanwälte Fix & Mosebach aus Hamburg erhalten? Angeblich haben Sie kostenpflichtige auf einer Internetseite der Cyberservices B.V., wie z. B. seitensprungarea.com oder memberarea.tv in Anspruch genommen und sich zur Zahlung verpflichtet? Erfahren Sie hier, wie Sie hier, was es damit auf sich hat und wie Sie in diesem Fall richtig reagieren.

Haben Sie eine Mahnung von den Rechtsanwälten Auer Witte Thiel wegen einem Abo bei der date4friend AG erhalten? Erfahren Sie hier, wie Sie hier, was es damit auf sich hat und wie Sie in diesem Fall richtig reagieren.

Die Colleon AG mit Sitz in Mainz verschickt immer wieder Zahlungsaufforderungen für die Xenolith Ltd. bzw. die Webseite naughtydate.com. Erfahren Sie hier, wie Sie in einem solchen Fall reagieren sollten.

Aktuell berichten Mandanten vermehrt über Mahnungen von den Inkassobüros Fairmount GmbH und enDebito wegen einer kostenpflichtigen Mitgliedschaft bei der date4friend AG. Erfahren Sie hier, wie Sie in einem solchen Fall reagieren sollten.

Die Jedermann Inkasso GmbH mit Sitz in Wanna verschickt regelmäßig Zahlungserinnerungen für die Firma Webbilling AG aus Würenlingen in der Schweiz. Viele Betroffene sind oft völlig überrascht, da sie noch nie von der Webbilling AG gehört haben. Hier erfahren Sie, was es mit den Mahnungen auf sich hat und wie Sie richtig reagieren.

Die Webbilling AG aus der Schweiz verschickt immer wieder – offenbar automatisierte – Zahlungserinnerungen für den Diensteanbieter www.hqbill.net. Viele Betroffene sind völlig überrascht, da sie noch nie von der Webbilling AG gehört haben. Lesen Sie hier, was es mit den Mahnungen auf sich hat und wie Sie richtig reagieren.