eCollect AG Inkasso - Forderung Novalnet AG

Haben Sie eine Mahnung der eCollect AG für eine Datingseite erhalten?

Inkasso Forderung der eCollect AG für Novalnet AG: Das sollten Sie wissen

Die eCollect AG versendet immer wieder Zahlungsaufforderungen an Nutzer, die eine kostenpflichtige Mitgliedschaft auf einer Datingseite im Internet abgeschlossen haben sollen. Dabei geht es um zahlreiche Internetseiten von unterschiedlichen Anbietern. Der Inhalt der Mahnungen der eCollect AG ist aber meist identisch.

Viele Betroffene wissen nicht, was es damit auf sich hat und wie sie auf die Mahnung reagieren sollen. Hier erfahren Sie, wieso Sie ein solches Schreiben erhalten haben und wie Sie am besten reagieren.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Inhalt der Zahlungsaufforderung der eCollect AG für Novalnet AG

Zahlungsaufforderung für FremdgehenClub

Die eCollect AG ist ein Inkassounternehmen aus der Schweiz, welches aber auch in Deutschland immer wieder Nutzer anschreibt, die sich angeblich auf einem kostenpflichtigen Datingportal angemeldet haben.

In der Mahnung der eCollect AG heißt es meistens:

“Sehr geehrter Herr…,

wir zeigen an, mit dem Einzug der o. g. gegen Sie bestehenden Forderung beauftragt worden zu sein. Ordnungsgemäße Vollmacht sowie Geldempfangsvollmacht wird versichert.

Wir haben den der Forderung zu Grunde liegenden Sachverhalt durch unsere Rechtsabteilung prüfen lassen. Die Forderung unserer Mandantschaft ist demnach berechtigt.

Aufgrund Ihres Verzuges mit der Begleichung der Forderung war unsere Mandantschaft zudem berechtigt, die Forderung im Wege des Inkasso weiterzuverfolgen und die hierfür erforderlichen Kosten neben der Forderung gegen Sie geltend zu machen. Wir erwarten die umgehende Zahlung der Gesamtforderung von EUR auf folgendes Konto: …”

Anschließend wird damit gedroht, dass bei Nichtzahlung Klageauftrag bestehe und dass man im Falle des Unterlegens im gerichtlichen Verfahren die weiteren anfallenden Kosten zu tragen habe. Zudem behalte man sich die Einleitung von “Scoring-Maßnahmen” ausdrücklich vor.

Wieso bekomme ich eine Zahlungserinnerung der eCollect AG im Auftrag der Novalnet AG?

Viele Empfänger der Mahnung sind völlig überrascht, da Sie noch nie etwas von der eCollect AG oder der Novalnet AG gehört haben.

Anders als die Überschrift der Zahlungserinnerungen vermuten lässt, geht es bei den Forderungen aber eigentlich nicht um die Novalnet AG. Dieses Unternehmen agiert lediglich als sog. Zahlungsdienstleister. Viele verschiedene Webseiten nutzen den Service der Novalnet AG, wenn kostenpflichtige Leistungen oder Produkte angeboten werden. 

Die eCollect AG behauptet in den Mahnungen vielmehr, man habe eine kostenpflichtige Mitgliedschaft auf einer Dating- bzw. Flirtseite abgeschlossen. Die Firmen, die diese Seite betreiben, haben ihren Sitz fast immer im Ausland. Sind sind aber immer auf deutsch gestaltet und laut den Nutzungsbedingungen soll deutsches Recht anwendbar sein. Auffällig ist, dass die Seiten alle sehr ähnlich aussehen, obwohl sie angeblich von unterschiedlichen Unternehmen aus verschiedenen Ländern betrieben werden. 

Mir liegen Mahnungen vor, bei denen es zum Beispiel um Datingplattformen von folgenden Unternehmen geht:

HOWLOGIC KFT

Häufig geht es in den Mahnungen der eCollect AG um kostenpflichtige Mitgliedschaften auf Seiten, die von “HOWLOGIC KFT” betrieben werden. Als Adresse ist auf den jeweiligen Datingseiten eine Postadresse in Ungarn angegeben. HOWLOGIC KFT betreibt unter anderem folgende Internetseiten (ohne Anspruch auf Vollständigkeit):

TECH MEDIALAND KFT

Das neueste Unternehmen, welches im Zusammenhang mit den Mahnungen der eCollect AG auftaucht, ist TECH MEDIALAND KFT. Das Unternehmen ist laut Impressum in Újlengyel in Ungarn ansässig.

TECH MEDIALAND KFT betreibt unter anderem folgende Internetseiten (ohne Anspruch auf Vollständigkeit):

CYBERENCE KFT​

Außerdem macht eCollect Forderungen für Datingseiten geltend, die von einer Firma namens “CYBERENCE KFT” betrieben werden. Auch “CYBERENCE KFT”  hat seinen Sitz in Ungarn. Das Unternehmen betreibt u. a. folgende Internetseite (ohne Anspruch auf Vollständigkeit):

Esquiline d.o.o.

Seit neuestem macht die eCollect AG zudem Forderungen einer Firma names Esquiline d.o.o. geltend. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Kroatien. Es betreibt u. a. folgende Internetseite (ohne Anspruch auf Vollständigkeit):

Izeo Dating ltd

Zum Teil geht es auch um Datingseiten, die von einer Izeo Dating ltd aus Irland betrieben werden. Dabei handelt es sich zum Beispiel um diese Seiten: 

1

Muss ich die Mahnung der eCollect AG bezahlen?

Grundsätzlich gilt, dass Sie Mahnungen von Inkassobüros wie etwa der eCollect AG erst nehmen sollten. Betroffene sollten sich von den Schreiben jedoch nicht einschüchtern lassen und die Forderung nicht ungeprüft zahlen.

Auffällig ist zunächst, dass in den Mahnungen der eCollect AG nicht erwähnt wird, zu welchem Zeitpunkt und mit welchen Daten ein Angebot auf den Datingseiten in Anspruch genommen worden sein soll. Auch finden sich keine Angaben dazu, welches Abo abgeschlossen worden sein soll und wie hoch die entstehenden Kosten sind. Selbst wenn man sich in der Vergangenheit tatsächlich einmal bei einer der Seiten angemeldet haben sollte, scheint mir zweifelhaft, ob die Gestaltung der Flirtseiten einer gerichtlichen Prüfung vor deutschen Gerichten standhalten würde. Dies gilt insbesondere in Bezug auf die Informationspflichten, die jeder Betreiber einer Internetseite einzuhalten hat. Die Rechtmäßigkeit der von der eCollect AG geltend gemachten Forderungen ist daher zumindest zweifelhaft.

Dies hindert die eCollect AG jedoch nicht daran, weiterhin Mahnungen an Betroffene zu versenden. Wird auf die erste Mahnung nicht reagiert, folgt wenig später die nächste Zahlungsaufforderung. Darin wird oft damit gedroht, dass demnächst eine Klage erhoben würde, sollte keine Zahlung erfolgen.

Ist die Sache endgültig erledigt, wenn ich die Zahlungsaufforderung der eCollect bezahle?

Immer wieder fragen mich meine Mandanten, ob sie  sie die Beträge bezahlen sollten.

Bedenken sollten dabei jedoch Sie, dass die Sache möglicherweise auch dann nicht beendet ist, wenn Sie die Mahnung von eCollect bzw. Novalnet begleichen. Denn häufig ist der Grund für die Forderung ein Abo auf den Flirtseiten.

Solange das jeweilige Abo nicht gekündigt ist, läuft dieses evtl. weiter. Sie sollten daher auch dafür sorgen, einen möglichen Abovertrag so schnell wie möglich zu kündigen. Aus Beweisgründen sollten Sie daher eine schriftliche Kündigung an den Betreiber der Datingseite schicken. 

Wie soll ich auf die Zahlungsaufforderung von eCollect reagieren?

Falls Sie auch eine Zahlungsaufforderung vom Inkasso eCollect erhalten haben, finden Sie hier zwei Möglichkeiten, wie ich Ihnen weiterhelfen kann:

Beide Möglichkeiten werden nachfolgend kurz erklärt. Zum einen habe ich für diese Fälle ein Schreiben entwickelt, welches Sie herunterladen und selbst verschicken können. Zum anderen haben Sie weiter unten die Möglichkeit, mich als Rechtsanwalt direkt online mit der Sache zu beauftragen.

Möglichkeit 1: Muster von Rechtsanwalt nutzen und eCollect AG antworten

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Schritt 1: Ausfüllen

Formular online ausfüllen und fertiges Schreiben herunterladen

Schritt 2: Ausdrucken

Fertiges Schreiben ausdrucken

Schritt 3: Verschicken

Schreiben per Post verschicken

Wenn Sie sich gegen die Ihrer Meinung nach unberechtigte Forderung der eCollect AG wehren möchten, können Sie hier eine Vorlage herunterladen, die ich speziell für diesen Fall entworfen habe.

  • Die Vorlage enthält alle wichtigen Angaben, die für die Abwehr erforderlich sind. Sie beantworten einfach einige Fragen und erhalten sofort das fertige Schreiben, welches Sie nur noch unterschreiben und an die eCollect AG verschicken müssen. Die Empfängeranschrift wird automatisch eingetragen.
Antwortschreiben von Anwalt herunterladen

  • Abwehr der gestellten Forderungen
  • rechtssicher vom Rechtsanwalt formuliert
  • Schreiben mit mehreren DIN-A4-Seiten
  • kein Standardmuster – individuell für diesen Fall
  • Aufforderung zur Rückzahlung evtl. bereits gezahlter Beträge
  • inkl. Schritt-für-Schritt-Anleitung

Antwortschreiben an die eCollect AG

1. individuell

Speziell für diesen Sachverhalt formuliert. Durch die Beantwortung gezielter Fragen passt sich das Schreiben Ihrem individuellen Fall an.

2. preiswert

Die Kosten betragen nur einen Bruchteil der ansonsten entstehenden Rechtsanwaltskosten.

3. sicher

Schreiben vom Anwalt erstellt. So können Sie sicher sein, dass alle notwendigen Angaben enthalten sind.

Möglichkeit 2: Rechtsanwalt Dr. Hoffmann beauftragen

Schritt 1: Ausfüllen

Formular online ausfüllen

Schritt 2: Zurücklehnen

RA Dr. Hoffmann übernimmt für Sie die Kommunikation mit der Gegenseite

Schritt 3: Warten

RA Dr. Hoffmann meldet sich sofort bei Ihnen, sobald die Antwort vorliegt

Falls Sie professionelle anwaltliche Unterstützung bei der Abwehr der Zahlungsaufforderung der eCollect AG in Anspruch nehmen möchten, können Sie mich hier mit der Sache beauftragen. Sobald Sie mein Online-Formular ausgefüllt und die notwenigen Informationen eingetragen haben, werde ich mich mit der eCollect AG bzw. dem jeweiligen Betreiber der Datingseite auseinandersetzen. Ab dem Zeitpunkt der Beauftragung müssen Sie nichts weiter tun. Ich habe schon sehr viele derartige Fälle bearbeitet und den Betroffenen geholfen, die Forderungen abzuwehren.

Die Beauftragung können Sie hier ganz einfach in wenigen Minuten online vornehmen. Dank des Festpreises wissen Sie genau, welche Kosten bei meiner Beauftragung für Sie entstehen.

Rechtsanwalt beauftragen

  • vollständige Übernahme der Angelegenheit durch erfahrenen Rechtsanwalt – Sie müssen sich um nichts weiter kümmern
  • 100% vertraulich
  • in der Regel sofortiger Stopp der Abbuchungen bzw. Abwehr der Mahnungen
  • transparenter Festpreis
  • keine Post nach Hause
  • keine zusätzlichen Portokosten

Download auswählen oder Anwalt beauftragen
Musterschreiben
Rechtsanwalt
Stopp der Abbuchungen
Festpreis
kein Abo
keine Zugangsdaten erforderlich
in wenigen Minuten erledigt
vertraulich
rechtliche Beratung vom Rechtsanwalt
Vertretung durch Rechtsanwalt
vollständige Übernahme der Kommunikation vom Rechtsanwalt
kein Drucker erforderlich
keine zusätzlichen Portokosten
Preis
49,99 €
249,00 €

Das sagen meine Mandanten

Ich habe bereits mehrere hundert Fälle im Zusammenhang mit Datingportalen erfolgreich bearbeitet. Lesen Sie hier einen Auszug der Bewertungen meiner Mandanten. 

Sowohl das Musterschreiben, als auch die dann notwendige weitere Abwicklung waren sehr gut. Außerdem war der Kontakt unproblematisch und sehr hilfreich.

B. K. Abwehr unberechtigter Forderungen

    Nach zwei vergeblichen Versuchen das Abo bei dateyard per Einschreiben zu kündigen, gelang dies mit Hilfe von Dr. Hoffmann. Und zwar zu meiner vollsten Zufriedenheit. Er gab nach einem ersten Versuch nicht auf sondern ist am Ball geblieben. Danke

    A. C. Kündigung Datingportal

      Ich kann mich nur herzlich bedanken. Die Erledigung meines Mandats war schnell, diskret und erfolgreich. Vom Ablauf her nur weiter zu empfehlen. Danke

      H. H. Unberechtigte Abbuchungen von einem Datingportal

        Im Rückblick könnte ich meinen, dass es ein Film war. Der Anwalt tut alles mögliche um seinem Mandanten aus der misslichen Lage zu helfen... Aber in der Tat, es war wirklich so! Weiter so und vielen Dank nochmals.

        D. B. Allgemeine Rechtsberatung

          Die Vetrtragsauflösung wurde schnell, kompetent und zuverlässig, sowie ohne weitere Kosten für mich, erreicht.

          V. W. Vertragsauflösung

            “Von der Kontaktanzeige zum Flirt, zum Date, zum Traumpartner” – damit wirbt die Prebyte Media GmbH. Die Prebyte Media GmbH betreibt verschiedene Datingseiten, wie z. B. die Seite flirt-fever.de.
            Viele Nutzer geraten in ein Abo bei Flirt-Fever.de und stellen regelmäßige Abbuchungen vom Konto oder der Kreditkarte fest. Erfahren Sie hier, wie es dazu wahrscheinlich gekommen ist und was Sie tun können, um die Abbuchungen zu stoppen.

            Die EDEV Media AG aus der Schweiz betreibt verschiedene Datingseiten, wie z. B.  balandio.com affairme.net, feierabend-verkehr.de oder lustagenten.de. Die Seiten werben mit “heißen Dates und aufregende Kontakte”. Die kostenlose Anmeldung ist meist schnell erfolgt. Hierfür muss man lediglich seine E-Mail-Adresse angeben und einen Benutzernamen wählen. Anschließend erhält man eine E-Mail, mit der man sein Konto aktivieren kann.

            Viele Betroffene sind überrascht, wenn Sie auf Ihrer Kreditkarte Abbuchungen Boranu B.V. feststellen. Hier erfahren Sie, was die Boranu B.V. ist und was Sie tun sollten, um die Abbuchungen zu stoppen.

            Viele Betroffene sind überrascht, wenn Sie auf Ihrer Kreditkarte regelmäßige Abbuchungen von einem Datingportal der IP Broadcasting B.V. feststellen. Hier erfahren Sie, was Sie tun sollten, um die Abbuchungen zu stoppen.

            Brief von Rechtsanwalt Sebastian Kipke wegen Webbilling AG bekommen?

             Hier bekommen Sie Hilfe

            Mahnung von Rechtsanwalt Sebastian Kipke für Webbilling AG: Das sollten Sie wissen

            Rechtsanwalt Sebastian Kipke aus Hamburg versendet regelmäßig Zahlungsaufforderungen an Nutzer, die eine kostenpflichtige Premium-Mitgliedschaft auf verschiedenen Internetseiten in Anspruch genommen haben sollen. Dabei geht es um verschiedene Internetdienstanbieter. Rechtsanwalt Kipke vertritt dabei die Webbilling AG. Diese tritt auf den Datingseiten als Zahlungsdienstleister für die Datingplattformen auf.

            Viele Betroffene wissen nicht, was es damit auf sich hat und wie sie auf die Mahnung reagieren sollen. Auf dieser Seite erfahren Sie, wieso Sie ein solches Schreiben erhalten haben und wie Sie am besten reagieren.

            YouTube

            Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
            Mehr erfahren

            Video laden

            Zahlungsaufforderung von Rechtsanwalt Sebastian Kikpe

            Inhalt der Mahnung von Rechtsanwalt Sebastian Kipke für die Webbilling AG

            In den Schreiben von Rechtsanwalt Sebastian Kipke aus Hamburg wird meistens behauptet, man habe sich auf einer Internetseite angemeldet und eine kostenpflichtige Premium Mitgliedschaft im Abonnenment mit wiederkehrenden Folgezahlungen erworben. Zum Teil geht es auch um Forderungen von aufgrund von Käufen sog. Coins.

            Dabei handelt es sich beispielsweise um Seiten wie xdates18.comsexdates.de, xpartner.com oder fremdgehen69.com. Teilweise geht es aber auch um idates.com, mydates.com, sofortdates69.com oder die Seite lustparkplatz.com. Bei all diesen Internetseiten handelt es sich um Dating- bzw. Flirtportale.

            Bekannt ist, dass Hintergrund für die Mahnungen (Abo)-Verträge mit folgenden Firmen sein können (klicken Sie auf die Firmennamen für weitere Informationen):

            •  

            Bekannt ist, dass Hintergrund für die Mahnungen (Abo)-Verträge mit folgenden Firmen sein können (klicken Sie auf die Firmennamen für weitere Informationen):

            In den Mahnungen von Rechtsanwalt Sebastian Kipke heißt es, man habe für die Zahlungsabwicklung die Webbilling AG beauftragt. Die Webbilling habe versucht, von dem Konto des Empfängers den fälligen Betrag für die in Anspruch genommene Internetdienstleistung einzuziehen. Da die Einziehung jedoch nicht möglich gewesen sei, habe die Webblilling AG Rechtsanwalt Sebastian Kipke mit dem Einzug der Forderung beauftragt.

            Neben der Hauptforderung werden auch Bankgebühren und Mahngebühren verlangt. Abschließend heißt es von Rechtsanwalt Kipke:

            “Ich weise rein formell darauf hin, dass Online Geschäfte im Internet denselben Gesetzen und der Gerichtsbarkeit unterliegen, wie alle anderen Rechtsgeschäfte und daher von verbindlicher Natur sind. Sollten Sie den oben aufgeführten Betrag nicht innerhalb der vorgegebenen Frist einzahlen, werde ich meiner Mandantin empfehlen, die Forderung gerichtlich geltend zu machen, wodurch zusätzliche Kosten für Sie entstehen können.”

            Muss ich die Mahnung von Rechtsanwalt Sebastian Kipke bezahlen?

            Richtig ist zwar, dass Verträge im Internet denselben Regeln unterliegen wie alle anderen Geschäfte. Hierzu gehört aber auch, dass derjenige, der eine Zahlung verlangt, beweisen muss, dass ein ordnungsgemäßer Vertrag zu Stande gekommen ist. Daher sollte in jedem Einzelfall geprüft werden, ob man die Bestellung wirklich durchgeführt hat. Zudem sollte man prüfen lassen, ob die Internetseiten, auf denen man sich (angeblich) für eine Premiummitgliedschaft angemeldet oder sog. Coi gekauft hat, den gesetzlichen Vorgaben entsprechen. So ist es bspw. erforderlich, dass der Nutzer ordnungsgemäß auf sein bestehendes Widerrufsrecht hingewiesen wurde. Zudem muss die Kostenpflichtigkeit und die Dauer des Vertrages deutlich erkennbar sein.

            Kann ich die Briefe von Sebastian Kipke ignorieren?

            Mahnung von Rechtsanwalt Kipke ignorieren?

            Zunächst einmal gilt wie immer der Grundsatz, dass das Ignorieren von (rechtlichen) Problemen selten die beste Lösung ist. Erfahrungsgemäß wird Rechtsanwalt Kipke nicht einfach “locker lassen”.

            Reagiert man daher auf die Zahlungserinnerungen überhaupt nicht, werden in der nächsten Zeit wahrscheinlich weitere Mahnungen folgen. Die geltend gemachten Kosten erhöhen sich dabei jeweils.

            Zudem sollten Sie bedenken, dass Grund der Mahnungen in vielen Fällen ein Abo bei einem Datingportal ist. Wird das Abo nicht gekündigt, verlängert sich der Vertrag immer wieder automatisch, solange keine Kündigung eingeht.

            Ist die Sache endgültig erledigt, wenn ich an Rechtsanwalt Sebastian Kipke bzw. Webbilling AG bezahle?

            Selbst wenn Sie den Betrag an Rechtsanwalt Kipke überweisen, erhalten Sie in Zukunft möglicherweise weitere Mahnungen. Der Grund dafür ist, dass es sich bei den Datingseiten häufig um Abos handelt. Diese verlängern sich automatisch, wenn nicht rechtzeitig gekündigt wird. Aus Beweisgründen sollten Sie daher eine schriftliche Kündigung an den Betreiber der Datingseite schicken. Über meine Suche, die Sie hier finden, können Sie evtl. herausfinden, an wen Sie die Kündigung schicken müssen und eine vorgefertigte Kündigung herunterladen.

            Wie soll ich auf die Mahnung von Rechtsanwalt Kipke reagieren?

            Klar sollte somit sein, dass Sie die Zahlungsaufforderungen von Rechtsanwalt Kipke nicht einfach ignorieren sollten. Nachfolgend finden Sie zwei Möglichkeiten, wie Sie stattdessen reagieren können. 

            Die erste Möglichkeit ist das Herunterladen eines Antwortschreibens, welches Sie an Rechtsanwalt Kipke verschicken können. Die zweite Möglichkeit ist, dass Sie mich als Rechtsanwalt mit der Sache beauftragen. 

            Beide Möglichkeiten werden nachfolgend kurz erklärt:

            Möglichkeit 1: Musterschreiben herunterladen und Rechtsanwalt Sebastian Kipke selbst antworten

            YouTube

            Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
            Mehr erfahren

            Video laden

            SCHRITT 1: Ausfüllen

            Vorlage online ausfüllen und fertiges Schreiben herunterladen

            SCHRITT 2: Verschicken

            Schreiben selbst per Post verschicken

            SCHRITT 3: Abwarten

            Auf Antwort von Rechtsanwalt Kipke warten

            Wenn Sie die Forderung selbst abwehren möchten, finden Sie hier das passende Antwortschreiben. Die Vorlage enthält alle wichtigen Angaben, die für die Abwehr erforderlich sind. Sie beantworten einfach einige Fragen und erhalten am Ende das fertige Schreiben, welches Sie nur noch unterschreiben und an Rechtsanwalt Kipke abschicken müssen. Die Vorlage basiert auf meinen langjährigen Erfahrungen, die ich als Rechtsanwalt in diesem Gebiet gesammelt habe. Alle Vorteile der Musterschreiben der Rechtsanwaltskanzlei Dr. Hoffmann finden Sie auch hier.

            Antwortschreiben herunterladen

            • Abwehr der gestellten Forderungen
            • rechtssicher vom Rechtsanwalt formuliert
            • Schreiben mit mehreren DIN-A4-Seiten
            • kein Standardmuster – individuell für diesen Fall
            • Aufforderung zur Rückzahlung evtl. bereits gezahlter Beträge
            • inkl. Schritt-für-Schritt-Anleitung

            Vorteile des Antwortschreibens an Sebastian Kipke

            1. individuell

            Speziell für diesen Sachverhalt formuliert. Durch die Beantwortung gezielter Fragen passt sich das Schreiben Ihrem individuellen Fall an.

            2. preiswert

            Die Kosten betragen nur einen Bruchteil der ansonsten entstehenden Rechtsanwaltskosten.

            3. sicher

            Vorlage vom Anwalt erstellt. So können Sie sicher sein, dass alle notwendigen Angaben enthalten sind.

            Möglichkeit 2: Rechtsanwalt Dr. Hoffmann mit der Vertretung beauftragen

            SCHRITT 1: Beauftragung online vornehmen

            Persönliche Angaben eingeben

            SCHRITT 2: Zurücklehnen

            RA Dr. Hoffmann übernimmt für Sie die Kommunikation mit Rechtsanwalt Sebastian Kipke und dem Betreiber der Webseite

            SCHRITT 3: Warten

            RA Dr. Hoffmann meldet sich sofort bei Ihnen, sobald die Antwort der Gegenseite vorliegt

            Für den Fall, dass Sie anwaltliche Hilfe in Anspruch nehmen möchten, können Sie mich hier mit der Sache beauftragen. Die Beauftragung läuft vollständig online ab, so dass Sie keinen Termin vor Ort benötigen. Seit mehreren Jahren bearbeite ich hauptsächlich Fälle, die mit Datingportalen und darauf beruhenden Zahlungsaufforderungen zu tun haben.

            Sobald Sie die Beauftragung vorgenommen haben, werde ich mich mit Rechtsanwalt Kipke und dem jeweiligen Betreiber des Datingportals in Verbindung setzen und die Angelegenheit für Sie klären. Sie müssen sich ab dem Moment der Beauftragung um nichts mehr kümmern.

            In der Regel können die Zahlungsansprüche von Rechtsanwalt Kipke vollständig abgewehrt und die (vermeintlichen) Verträge mit den Datingportalen sofort beendet werden. In manchen Fällen besteht auch die Möglichkeit, dass Sie bereits gezahlte Beträge zurückerhalten.

            Sollten Sie noch unsicher sein, wie Sie weiter vorgehen sollen, können Sie mich gern unverbindlich anrufen oder mir eine E-Mail schreiben.

            Rechtsanwalt beauftragen

            • vollständige Übernahme der Angelegenheit durch erfahrenen Rechtsanwalt – Sie müssen sich um nichts weiter kümmern
            • 100% vertraulich dank Anwaltsgeheimnis
            • in der Regel sofortiger Stopp der Abbuchungen bzw. Abwehr der Mahnungen
            • transparenter Festpreis
            • keine Post nach Hause
            • keine zusätzlichen Portokosten

            Download auswählen oder Anwalt beauftragen
            Musterschreiben
            Rechtsanwalt
            Stopp der Abbuchungen
            Festpreis
            kein Abo
            keine Zugangsdaten erforderlich
            in wenigen Minuten erledigt
            vertraulich
            rechtliche Beratung vom Rechtsanwalt
            Vertretung durch Rechtsanwalt
            vollständige Übernahme der Kommunikation vom Rechtsanwalt
            kein Drucker erforderlich
            keine zusätzlichen Portokosten
            Preis
            29,99 €
            299,99 €

            Webseiten, für die Rechtsanwalt Kipke Mahnungen verschickt

            Für diese Diensteanbieter verschickt Rechtsanwalt Kipke Mahnungen (nicht abschließend):

            6raum.de, abenteuerx.com, date4sex.com, dates18.com, deinseitensprung.com, erfahrenedamen.com, erocommunity.com, eroverein.com, flirtfair.de, flirtpiraten.com, fremdgehen69.de, fremdgehen.online, idates.com, jungekontakte.com, kurvigefrauen.com, lustgebiet.ch, milf-finder.org, mydates.com, reif6.de, reif6.com, reifefrauen.de, sexdates.de, sexpartnerclub.de, sexpartnerclub.at, spass18.de, treffpunkt18.de, treffpunkt69.de, xdates18.com

            Das sagen meine Mandanten

            Ich habe bereits mehrere hundert Fälle im Zusammenhang mit Datingportalen erfolgreich bearbeitet. Lesen Sie hier einen Auszug der Bewertungen meiner Mandanten. 

            Sowohl das Musterschreiben, als auch die dann notwendige weitere Abwicklung waren sehr gut. Außerdem war der Kontakt unproblematisch und sehr hilfreich.

            B. K. Abwehr unberechtigter Forderungen

              Nach zwei vergeblichen Versuchen das Abo bei dateyard per Einschreiben zu kündigen, gelang dies mit Hilfe von Dr. Hoffmann. Und zwar zu meiner vollsten Zufriedenheit. Er gab nach einem ersten Versuch nicht auf sondern ist am Ball geblieben. Danke

              A. C. Kündigung Datingportal

                Ich kann mich nur herzlich bedanken. Die Erledigung meines Mandats war schnell, diskret und erfolgreich. Vom Ablauf her nur weiter zu empfehlen. Danke

                H. H. Unberechtigte Abbuchungen von einem Datingportal

                  Die Vetrtragsauflösung wurde schnell, kompetent und zuverlässig, sowie ohne weitere Kosten für mich, erreicht.

                  V. W. Vertragsauflösung

                    Würde noch 5 weitere Sterne dazu geben:
                    innerhalb von 3 Werktagen war die Angelegenheit so geregelt, dass die Gegenseite der Kündigung zustimmte und zusagte, die vollen Beträge seit 2,5 Jahren restlos zurück zu erstatten. 1 Woche später war das Geld dann bei mir. Professioneller geht es nicht. Dabei sehr zielgerichtete Kommunikation zw. Anwalt und mir, ohne Überflüssiges. Höchstes Lob für Herrn Dr. Hoffmann, den ich in voller Überzeugung weiter empfehle.

                    Matthias H. Probleme mit C-Date bzw. Interdate S.A. - Durchsetzung der Kündigung

                      DIE GmbH und z. B. Abo von "triff mich heute" kündigen

                      Jetzt Abo bei DIE GmbH kündigen und Hilfe vom Anwalt bekommen

                      D.I.E. GmbH kündigen: Das sollten Sie beachten

                      “D.I.E. GmbH, ” www.die.gmbh” oder ideosupport lauten die Abbuchungen auf dem Konto, wenn man in ein Abo von “DIE GmbH” geraten ist. Viele Betroffene sind oft völlig überrascht, wenn sie feststellen, dass jeden Monat 89,90 € vom Konto abgebucht werden.

                      Auf dieser Seite erfahren Sie, was Sie tun können, um die regelmäßigen Abbuchungen zu stoppen und wie Sie reagieren sollten, falls Sie eine Mahnung, z. B. von der Jedermann Inkasso GmbH bekommen haben.

                      YouTube

                      Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
                      Mehr erfahren

                      Video laden

                      Wieso bucht die DIE GmbH jeden Monat bei mir Geld ab?

                      Das Unternehmen “D.I.E. GmbH” mit Sitz in Monheim am Rhein betreibt unter anderem mehrere Datingseiten im Internet, wie etwa 

                      triff-mich-heute-com, mega.date, flirtdatechat.com oder flirt-lounge.com 

                      (weitere Datingseiten finden Sie ganz unten). Das Kürzel D.I.E. stehen laut Firmenhomepage für “Digital Interactive Experiences”. Vorher nannte sich das Unternehmen Ideo Labs GmbH.

                       Wie der Anmeldeprozess stattfindet, ist hier am Beispiel der Seite triff-mich-heute.com dargestellt.

                      Anmeldeseite von triff-mich-heute.com
                      1

                      Die von der DIE GmbH betriebenen Datingseiten locken die Nutzer zunächst mit einer kostenlosen Mitgliedschaft. Hierfür muss man lediglich seine E-Mail-Adresse und einige Informationen über sich und den gewünschten Partner eingeben.

                      Nach der Anmeldung werden die Bilder der (angeblichen) Mitglieder aus der Region jedoch nur verpixelt angezeigt. Zudem werden alle Kontakte nach 24 Stunden wieder gelöscht. Nur als Premium-Mitglied kann man bspw. alle Nachrichten lesen, alle Fotos und die kompletten Profile einsehen. 

                      Kontaktvorschläge bei triff-mich-heute.com
                      2
                      Bestellseite bei triff-mich-heute.com
                      3

                      Für die Premium-Mitgliedschaften werden von der D.I.E. GmbH verschiedene Laufzeiten angeboten. Besonders attraktiv erscheint zunächst dabei das “Schnupperangebot”, welches für 14-Tage nur einmalig 1,00 € kosten soll. Daneben findet sich sogar der Hinweis “Einmalzahlung”. Gezahlt werden kann bspw. per Bankeinzug oder per Kreditkarte.

                      Abbuchungen von "D.I.E. GmbH", "www.die.gmbh" oder ideosupport

                      Was jedoch viele Nutzer offenbar übersehen: Wird die 14-tägige Testmitgliedschaft nicht rechtzeitig gekündigt, verlängert sich die Mitgliedschaft um mindestens acht Wochen, bei Kosten in Höhe von 49,50 € pro Woche, also 198,00 € im Monat! Sicher kein Zufall ist, dass die D.I.E. GmbH den einen Euro für die Testmitgliedschaft erst nach 14 Tagen vom Konto abbucht. Zu diesem Zeitpunkt hat sich nach Ansicht der D.I.E. GmbH die Testmitgliedschaft nämlich bereits in eine reguläre Mitgliedschaft umgewandelt. 

                      Denn will man die Testmitgliedschaft kündigen, muss die Kündigung schon eine Woche vor Ablauf der 14 Tage bei D.I.E. GmbH eingehen. Bedenkt man nun noch, dass eine Kündigung schon aus Beweisgründen am besten per Post verschickt werden sollte und die Postlaufzeit ca. 1-2 Tage beträgt, muss man die Kündigung bereits kurz nach Abschluss der Testmitgliedschaft verschicken. Man hat also keineswegs Zeit, das Angebot der D.I.E. GmbH 14 Tage zu testen. 

                      Die Beträge werden von der D.I.E. GmbH dabei direkt vom Konto abgebucht, wenn bei Abschluss des Probeabos eine entsprechende Einzugsermächtigung erteilt wurde (z. B. nur unter Angabe der Mandats-Referenznummer). Als Verwendungszwecke war früher lediglich “ideosupport.de” “ideosupport, Berlin” oder “Ideo Labs Gmbh” und “Mitgliedsbeitrag” angegeben. Nun heißt es meist schlicht “DIE GmbH” und “Mitgliedsbeitrag” oder “www.die.gmbh”. Zum Teil ist auch angegeben, auf welcher Webseite man das Abo abgeschlossen haben soll.

                      Auf den späteren Abbuchungen auf dem Kontoauszug finden Sie daher  meist eines der folgenden Kürzel:

                      Können die Beträge nicht abgebucht werden, folgen meist Mahnungen der D.I.E. GmbH per E-Mail.

                      Mahnungen der Jedermann Inkasso GmbH im Auftrag der D.I.E. GmbH

                      Zahlt man die von der DIE GmbH angemahnten Beträge trotz der Mahnungen nicht, erhalten die Betroffenen sehr häufig Mahnungen der Jedermann Inkasso GmbH.

                      In den Briefen schreibt das Inkassounternehmen, dass es von D.I.E. GmbH beauftragt worden sei. Obwohl bereits eine Zahlungserinnerung verschickt worden sei, sei der offene Betrag bisher nicht eingegangen. 

                      Es folgt der freundliche Hinweis, dass man weitere Kosten vermeiden könne, indem man “einfach bezahle”. 

                      Auf der letzten Seite der Mahnung der Jedermann Inkasso GmbH sind meistens weitere Details zu der angeblichen Forderung aufgeführt. So wird dort erläutert, wann man sich auf der Internetseite der DIE GmbH angemeldet und eine kostenpflichtige Mitgliedschaft abgeschlossen haben soll. Dabei wird meist auch die E-Mail-Adresse genannt, mit der man sich registriert haben soll.

                      Dort findet sich auch der Hinweis, falls sich eine Testmitgliedschaft mangels Kündigung eine eine reguläre kostenpflichtige Mitgliedschaft verlängert habe. 

                      Weitere Details zu den Mahnungen der Jedermann Inkasso GmbH finden Sie auch hier. Dort haben Sie auch die Möglichkeit, ein Antwortschreiben herunterzuladen, um die Forderungen der Jedermann Inkasso GmbH zurückzuweisen. 

                      Möglichkeit 1: Muster von Rechtsanwalt Dr. Hoffmann nutzen und DIE GmbH kündigen

                      YouTube

                      Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
                      Mehr erfahren

                      Video laden

                      Schritt 1: Ausfüllen

                      Formular online ausfüllen

                      Schritt 2: Herunterladen

                      Fertige Kündigung herunterladen

                      Schritt 3: Ausdrucken

                      Fertige Kündigung ausdrucken

                      Wenn Sie Ihre Kündigung an D.I.E. GmbH ganz einfach in wenigen Minuten erstellen und sicher sein wollen, dass diese richtig verfasst ist, können Sie hier mein die speziell für diesen Fall entworfenes Muster herunterladen.

                      Das Kündigungsschreiben enthält alle wichtigen Angaben, die für die Beendigung erforderlich sind, inkl. der D.I.E. GmbH. Um Ihre persönliche Kündigung zu erhalten, beantworten Sie einfach einige Fragen in meinem Online-Formular. Sofort danach erhalten Sie das fertige Schreiben, welches Sie nur noch unterschreiben und abschicken müssen. 

                      Neben der Kündigung sind in dem Schreiben noch zahlreiche weitere Gründe enthalten, aus denen Sie die Abbuchungen für unberechtigt halten.

                      Musterkündigung von Anwalt herunterladen

                      • rechtssicher vom Rechtsanwalt formuliert
                      • Schreiben mit mehreren DIN-A4-Seiten
                      • kein Standardmuster – individuell für diesen Fall
                      • inkl. Aufforderung zur Rückzahlung der abgebuchten Beträge
                      • inkl. Anschrift / Adresse der D.I.E. GmbH
                      • Eingang der Kündigung nachweisbar
                      • inkl. Schritt-für-Schritt-Anleitung

                      Die Vorteile der Musterkündigung

                      1. individuell

                      Speziell für diesen Sachverhalt formuliert. Durch die Beantwortung gezielter Fragen passt sich die Kündigung Ihrem individuellen Fall an.

                      2. preiswert

                      Die Kosten betragen nur einen Bruchteil der ansonsten entstehenden Rechtsanwaltskosten.

                      3. sicher

                      Kündigung vom Anwalt erstellt. So können Sie sicher sein, dass alle notwendigen Angaben enthalten sind.

                      Möglichkeit 2: Rechtsanwalt Dr. Hoffmann gegen D.I.E. GmbH beauftragen

                      Schritt 1: Ausfüllen

                      Formular online ausfüllen

                      Schritt 2: Zurücklehnen

                      RA Dr. Hoffmann übernimmt für Sie die Kommunikation mit der Gegenseite

                      Schritt 3: Warten

                      RA Dr. Hoffmann meldet sich sofort bei Ihnen, sobald die Antwort vorliegt

                      Wenn Sie professionelle anwaltliche Hilfe gegen D.I.E. GmbH benötigen, haben Sie hier die Möglichkeit, mich direkt mit Ihrer Angelegenheit zu beauftragen. Ich werde mich für Sie an D.I.E. GmbH wenden und weitere Abbuchungen verhindern. Sie müssen ab dem Zeitpunkt meiner Beauftragung nichts weiter unternehmen. Dies gilt auch dann, wenn Sie bereits eine Mahnung der Jedermann Inkasso GmbH erhalten haben. 

                      Ich habe bereits mehrere hundert derartiger Fälle bearbeitet und Strategien entwickelt, mit denen die Abbuchungen schnell beendet werden können. Da Sie durch meine Beauftragung in der Regel keine weiteren Mitgliedsbeiträge an die D.I.E. GmbH zahlen müssen, lohnt sich meine Inanspruchnahme auch wirtschaftlich.

                      Die Beauftragung können Sie hier ganz einfach in wenigen Minuten online vornehmen. Dank des festgelegten Festpreises wissen Sie genau, welche Kosten bei meiner Beauftragung entstehen.

                      Musterkündigung von Anwalt herunterladen

                      • rechtssicher vom Rechtsanwalt formuliert
                      • Schreiben mit mehreren DIN-A4-Seiten
                      • kein Standardmuster – individuell für diesen Fall
                      • inkl. Aufforderung zur Rückzahlung der abgebuchten Beträge
                      • inkl. Anschrift / Adresse der D.I.E. GmbH
                      • Eingang der Kündigung nachweisbar
                      • inkl. Schritt-für-Schritt-Anleitung

                      Download auswählen oder Anwalt beauftragen
                      Musterkündigung
                      Rechtsanwalt
                      Stopp der Abbuchungen
                      Festpreis
                      kein Abo
                      keine Zugangsdaten erforderlich
                      in wenigen Minuten erledigt
                      vertraulich
                      rechtliche Beratung vom Rechtsanwalt
                      Vertretung durch Rechtsanwalt
                      Vollständige Übernahme der Kommunikation vom Rechtsanwalt
                      kein Drucker erforderlich
                      keine zusätzlichen Portokosten
                      Preis
                      39,99 €
                      299,99 €

                      Das sagen meine Mandanten

                      Ich habe bereits mehrere hundert Fälle im Zusammenhang mit Datingportalen erfolgreich bearbeitet. Lesen Sie hier einen Auszug der Bewertungen meiner Mandanten. 

                      Sowohl das Musterschreiben, als auch die dann notwendige weitere Abwicklung waren sehr gut. Außerdem war der Kontakt unproblematisch und sehr hilfreich.

                      B. K. Abwehr unberechtigter Forderungen

                        Nach zwei vergeblichen Versuchen das Abo bei dateyard per Einschreiben zu kündigen, gelang dies mit Hilfe von Dr. Hoffmann. Und zwar zu meiner vollsten Zufriedenheit. Er gab nach einem ersten Versuch nicht auf sondern ist am Ball geblieben. Danke

                        A. C. Kündigung Datingportal

                          Ich kann mich nur herzlich bedanken. Die Erledigung meines Mandats war schnell, diskret und erfolgreich. Vom Ablauf her nur weiter zu empfehlen. Danke

                          H. H. Unberechtigte Abbuchungen von einem Datingportal

                            Im Rückblick könnte ich meinen, dass es ein Film war. Der Anwalt tut alles mögliche um seinem Mandanten aus der misslichen Lage zu helfen... Aber in der Tat, es war wirklich so! Weiter so und vielen Dank nochmals.

                            D. B. Allgemeine Rechtsberatung

                              Die Vetrtragsauflösung wurde schnell, kompetent und zuverlässig, sowie ohne weitere Kosten für mich, erreicht.

                              V. W. Vertragsauflösung

                                triff-mich-heute.com ist nur ein Beispiel – auch diese Datingseiten werden von der D.I.E. GmbH betrieben

                                D4F*D4FRIEND AG und seitensprung direkt Abo kündigen

                                Jetzt rechtssichere Kündigung für date4friend AG vom Anwalt herunterladen und Abo kündigen

                                Date4friend AG kündigen: Das sollten Sie beachten

                                “D4F*D4FRIEND” – so oder so ähnlich lautet oftmals der Verwendungszweck auf der Kreditkarte oder auf dem Kontoauszug. Die Abbuchungen der date4friend AG erfolgen dabei regelmäßig, bspw. jeden Monat oder alle drei Monate. Viele Betroffene wissen nicht, was es damit auf sich hat und wie die Abbuchungen gestoppt werden können.

                                Auf dieser Seite erfahren Sie, was die date4friend AG ist und was Sie tun sollten, um die Abbuchungen zu stoppen.

                                YouTube

                                Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
                                Mehr erfahren

                                Video laden

                                So kommt es zu den Abbuchungen der date4friend AG

                                Die date4friend AG mit Sitz in der Schweiz betreibt zahlreiche deutschsprachige Dating- und Flirtseiten im Netz, wie etwa

                                casualdates24.com, handydates.live, seitensprung-direkt.com, verbotenefrucht.com, unserkleinesgeheimnis.de, whatsaffair.de

                                 (eine Liste der Datingseiten finden Sie ganz unten). Wie der Anmeldeprozess stattfindet, ist hier am Beispiel der Seite whatsaffair.de dargestellt.

                                Anmeldeseite von whatsaffair.de
                                1

                                Zum Beispiel über Anzeigen im Internet landet man häufig auf den Flirtseiten der date4friend AG, wie z. B. whataffair.de. Auch finden sich im Internet Berichte darüber, dass Nutzer mit Hilfe von Facebook-Freundschaftsanfragen von Unbekannten auf die Seiten “gelockt” werden.

                                Eine kostenlose Anmeldung auf den Seiten der date4friend AG ist schnell erledigt: Hierfür muss man lediglich einige Informationen über sich und den gesuchten Partner eingeben.

                                Nachdem man die eingetragene E-Mail-Adresse bestätigt und das eigene Profil vervollständigt hat, kann das vermeintliche Flirtabenteuer losgehen.

                                Schon nach wenigen Minuten warten angeblich Nachrichten von anderen Nutzern im eigenen Postfach. Und das selbst dann, wenn man weder Angaben in dem Profil eingetragen noch ein Foto hochgeladen hat. 

                                Kontaktvorschläge bei whatsaffair.com
                                2
                                Bestellseite bei whatsaffair.de
                                3

                                Jedoch sind die Möglichkeiten, mit anderen Nutzern in Kontakt zu treten, bei einer kostenlosen Mitgliedschaft sehr begrenzt. So kann man bspw. weder Fotos von anderen Mitgliedern sehen noch die Nachrichten lesen. Dies ist nur möglich, wenn man eine sog. VIP Mitgliedschaft abschließt.

                                Will man eine sog. “VIP Mitgliedschaft” auf den Seiten der date4friend AG ausprobieren, stehen verschiedene Optionen zur Verfügung. Besonders beworben wird dabei die Option “VIP Exklusiv”.  Anders als man jedoch auf den ersten Blick glauben könnte, gilt der angezeigte Preis nicht etwa für die gesamte Laufzeit, sondern pro Monat.

                                Erst auf der Seite, auf der man eine Zahlungsmethode wählen muss (Kreditkarte, Lastschrift oder Sofort), wird einem kleingedruckt mit grauer Schrift auf grauem Hintergrund der Gesamtpreis angezeigt. Sollte man dies überhaupt entdecken, ist man aber evtl. beruhigt, da dort “Einmalige Zahlung” zu lesen ist.

                                Abbuchungen "D4F*D4FRIEND" stoppen und z. B. Seitensprung-direkt Abo kündigen

                                Da es sich um ein Abo handelt, welches sich automatisch verlängert, sollten Sie dieses so schnell wie möglich kündigen, wenn Sie weitere Abbuchungen verhindern möchten. Laut den AGB der date4friend AG muss dafür eine ausdrückliche, schriftliche Kündigung spätestens 14 Tage vor Ablauf der Laufzeit des Vertrages bei dem Unternehmen eingehen. Auch wenn die Wirksamkeit einer solchen Klausel zweifelhaft ist, sollten Sie schon aus Beweisgründen eine schriftliche Kündigung per Post verfassen und diese so an die date4friend AG schicken, dass Sie den Zugang nachweisen können (z. B. per Einschreiben mit Rückschein).

                                Auf den späteren Abbuchungen bspw. auf der Kreditkarte ist oftmals als Verwendungszweck eines der folgenden Kürzel aufgeführt:

                                Können die Beträge nicht abgebucht werden, folgen meist E-Mails mit dem Inhalt: „Es gab ein Problem mit deiner Zahlung….Bitte bezahl den offenen Betrag und wir entsperren sofort deinen Account“.

                                Zahlungsaufforderungen der enDebito collect & finance GmbH für date4friend AG

                                Werden die geforderten Beträge nicht gezahlt, erhalten die Betroffenen sehr häufig Mahnungen der Fairmount GmbH oder der enDebito collect & finance GmbH

                                In den Mahnungen wird behauptet, man hätte kostenpflichtige Leistungen einer Online-Community der date4friend AG in Anspruch genommen. Dafür wird die angeblich verwendete E-Mail-Adresse und der Username aufgeführt. Zudem seien “sämtliche Eingabedaten” sowie die IP-Adresse des bei der Buchung verwendeten PCs beweissicher von der Auftraggeberin erfasst worden.

                                Da man wisse, dass das Angebot der date4friend AG kostenpflichtig sei, habe man nun “die vereinbarten Mitgliedsgebühren” sowie angefallene Mahngebühren und Bankkosten zu bezahlen. Sollte keine fristgerechte Zahlung eingehen, wird damit gedroht, dass die Sache an eine auf die Durchsetzung von ausstehenden Forderungen spezialisierte Anwaltskanzlei abgegeben werde. Dazu heißt es abschließend: “Auf die damit zwangsläufig verbundenen Kosten und Gebühren weisen wir ausdrücklich hin”.

                                Grundsätzlich gilt, dass Sie Mahnungen von eingetragenen Inkassobüros wie etwa der Fairmount GmbH oder der enDebito collect & finance GmbH erst nehmen sollten. Reagiert man nicht, folgen häufig kurz darauf Zahlungsaufforderungen von Rechtsanwälte. Betroffene sollten sich von den Schreiben jedoch nicht einschüchtern lassen und die Forderung nicht ungeprüft zahlen. Die date4friend AG muss beweisen, dass es tatsächlich zu einem kostenpflichtigen und rechtmäßigen Vertrag gekommen ist. Zum Teil ist es außerdem fraglich, ob die Webseiten, auf denen angeblich ein kostenpflichtiges Angebot der date4friend AG in Anspruch genommen wurde, tatsächlich den gesetzlichen Vorschriften entsprechen. In manchen Fällen berichten Betroffene außerdem, dass Sie sich nicht erinnern können, einen kostenpflichtigen Vertrag abgeschlossen haben. Besonders in diesen Fällen sollten Sie die Behauptungen des Inkassos überprüfen lassen. 

                                Was tun bei Mahnungen von Auer Witte Thiel und Rechtsanwalt Daniel Raimer

                                Zum Teil erhalten die Betroffenen auch Schreiben oder E-Mails der Rechtsanwälte Auer Witte Thiel oder von Rechtsanwalt Daniel Raimer.

                                In den Schreiben von Auer Witte Thiel, die entweder per Post oder per E-Mail verschickt werden, wird man aufgefordert, offene Beträge für eine kostenpflichtige Mitgliedschaft bei einer Online-Community zu bezahlen, die von der Date4friend AG betrieben werde.

                                In den Schreiben heißt es:

                                Sehr geehrter Herr …,

                                wir vertreten nunmehr die Firma Date4friend AG … anwaltlich. Auf die Mahnungen unserer Mandantin haben Sie ebenso nicht reagiert, wie auf die Zahlungsaufforderungen des eingeschalteten Inkassounternehmens.

                                Sie haben eine kostenpflichtige Mitgliedschaft der Online-Community … gebucht.

                                Die Anwälte Auer Witte Thiel behaupten in der Mahnung nun, dass der gewählte Username, die E-Mail-Adresse sowie die IP-Adresse des bei der Buchung verwendeten PCs erfasst worden seien.

                                Neben den den Kosten für die (angebliche) Mitgliedschaft bei der Online-Community werden in dem Schreiben nun auch noch Rechtsanwaltsgebühren sowie Bank- und Mahnkosten von Auer Witte Thiel verlangt. Zudem kommen oft monatlich weitere Kosten hinzu, da es sich meistens um ein Abo handeln soll.

                                Wenn Sie ebenfalls ein solches Schreiben von den Anwälten aus München wegen einem angeblich kostenpflichtigen Vertrag mit der date4friend AG erhalten haben, sollten Sie prüfen lassen, ob Sie tatsächlich zu Zahlung verpflichtet sind. So ist insbesondere fraglich, ob die Internetseiten der date4friend AG in allen Punkten den rechtlichen Vorgaben entsprechen

                                Haben Sie auch ein derartiges Schreiben von der Kanzlei Auer Witte Thiel erhalten? Ich habe speziell für diesen Fall ein Musterschreiben entwickelt, welches Sie hier herunterladen können. In dem Schreiben wird die Zahlungsaufforderung abgelehnt und darlegt, aus welchen Gründen die Forderung von Auer Witte Thiel unberechtigt ist.

                                Möglichkeit 1: Vorlage von Rechtsanwalt Dr. Hoffmann nutzen und date4friend AG kündigen

                                YouTube

                                Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
                                Mehr erfahren

                                Video laden

                                Schritt 1: Ausfüllen

                                Formular online ausfüllen

                                Schritt 2: Herunterladen

                                Fertige Kündigung herunterladen

                                Schritt 3: Ausdrucken

                                Fertige Kündigung ausdrucken

                                Wenn Sie Ihre Kündigung an die date4friend AG ganz einfach in wenigen Minuten erstellen und sicher sein wollen, dass diese richtig verfasst ist, können Sie meine extra für diesen Fall entworfene Vorlage herunterladen. Das Schreiben enthält alle wichtigen Angaben, die für die Kündigung erforderlich sind, inkl. der Adresse der date4friend AG. Sie beantworten einfach einige Fragen und erhalten am Ende das fertige Schreiben, welches Sie nur noch unterschreiben und abschicken müssen. Neben der Kündigung sind in dem Schreiben noch zahlreiche weitere Gründe enthalten, aus denen Sie die Abbuchungen für unberechtigt halten.
                                Musterkündigung von Anwalt herunterladen

                                • rechtssicher vom Rechtsanwalt formuliert
                                • Schreiben mit mehreren DIN-A4-Seiten
                                • kein Standardmuster – individuell für diesen Fall
                                • inkl. Aufforderung zur Rückzahlung der abgebuchten Beträge
                                • inkl. Anschrift / Adresse der date4friend AG
                                • Eingang der Kündigung nachweisbar
                                • inkl. Schritt-für-Schritt-Anleitung

                                Die Vorteile der Musterkündigung

                                1. individuell

                                Speziell für diesen Sachverhalt formuliert. Durch die Beantwortung gezielter Fragen passt sich die Kündigung Ihrem individuellen Fall an.

                                2. preiswert

                                Die Kosten betragen nur einen Bruchteil der ansonsten entstehenden Rechtsanwaltskosten.

                                3. sicher

                                Kündigung vom Anwalt erstellt. So können Sie sicher sein, dass alle notwendigen Angaben enthalten sind.

                                Möglichkeit 2: Rechtsanwalt Dr. Hoffmann beauftragen

                                Schritt 1: Ausfüllen

                                Formular online ausfüllen

                                Schritt 2: Zurücklehnen

                                RA Dr. Hoffmann übernimmt für Sie die Kommunikation mit der date4friend AG

                                Schritt 3: Warten

                                RA Dr. Hoffmann meldet sich sofort bei Ihnen, sobald die Antwort vorliegt

                                Wenn Sie anwaltliche Hilfe bei der Auseinandersetzung mit der date4friend AG benötigen, haben Sie hier die Möglichkeit, mich direkt mit der Sache zu beauftragen. Ich werde mich für Sie an das Unternehmen wenden und weitere Abbuchungen verhindern. Sie müssen ab dem Zeitpunkt meiner Beauftragung nichts weiter unternehmen. Dies gilt auch dann, wenn Sie bereits eine Mahnung von der enDebito collect & finance GmbH oder den Rechtsanwälten Auer Witte Thiel bekommen haben.

                                Ich habe bereits sehr viele Fälle im Zusammenhang mit Datingseiten bearbeitet und weiß daher, worauf es ankommt.

                                Die Beauftragung können Sie hier ganz einfach in wenigen Minuten online vornehmen. Und dank des festgelegten Festpreises wissen Sie genau, welche Kosten bei meiner Beauftragung entstehen.

                                Abo kündigen lassen vom Rechtsanwalt

                                • vollständige Übernahme der Angelegenheit durch erfahrenen Rechtsanwalt – Sie müssen sich um nichts weiter kümmern
                                • 100 % vertraulich
                                • in der Regel sofortiger Stopp der Abbuchungen bzw. Abwehr der Mahnungen
                                • transparenter Festpreis
                                • keine Post nach Hause
                                • keine zusätzlichen Portokosten

                                Download auswählen oder Anwalt beauftragen
                                Musterkündigung
                                Rechtsanwalt
                                Stopp der Abbuchungen
                                Festpreis
                                kein Abo
                                keine Zugangsdaten erforderlich
                                in wenigen Minuten erledigt
                                vertraulich
                                rechtliche Beratung vom Rechtsanwalt
                                Vertretung durch Rechtsanwalt
                                Vollständige Übernahme der Kommunikation vom Rechtsanwalt
                                kein Drucker erforderlich
                                keine zusätzlichen Portokosten
                                Preis
                                39,99 €
                                299,99 €

                                Das sagen meine Mandanten

                                Ich habe bereits mehrere hundert Fälle im Zusammenhang mit Datingportalen erfolgreich bearbeitet. Lesen Sie hier einen Auszug der Bewertungen meiner Mandanten. 

                                Sowohl das Musterschreiben, als auch die dann notwendige weitere Abwicklung waren sehr gut. Außerdem war der Kontakt unproblematisch und sehr hilfreich.

                                B. K. Abwehr unberechtigter Forderungen

                                  Nach zwei vergeblichen Versuchen das Abo bei dateyard per Einschreiben zu kündigen, gelang dies mit Hilfe von Dr. Hoffmann. Und zwar zu meiner vollsten Zufriedenheit. Er gab nach einem ersten Versuch nicht auf sondern ist am Ball geblieben. Danke

                                  A. C. Kündigung Datingportal

                                    Ich kann mich nur herzlich bedanken. Die Erledigung meines Mandats war schnell, diskret und erfolgreich. Vom Ablauf her nur weiter zu empfehlen. Danke

                                    H. H. Unberechtigte Abbuchungen von einem Datingportal

                                      Im Rückblick könnte ich meinen, dass es ein Film war. Der Anwalt tut alles mögliche um seinem Mandanten aus der misslichen Lage zu helfen... Aber in der Tat, es war wirklich so! Weiter so und vielen Dank nochmals.

                                      D. B. Allgemeine Rechtsberatung

                                        Die Vetrtragsauflösung wurde schnell, kompetent und zuverlässig, sowie ohne weitere Kosten für mich, erreicht.

                                        V. W. Vertragsauflösung

                                          seitensprung-direkt.com ist nur ein Beispiel – auch diese Datingseiten werden von der date4friend AG betrieben

                                          Haben Sie eine Mahnung von den Rechtsanwälten Auer Witte Thiel wegen einer angeblichen Mitgliedschaft bei der Flirtcafe Online GmbH erhalten? Erfahren Sie hier, wie Sie in diesem Fall richtig reagieren.

                                          HQbill - www.hqbill.net - Was ist das und wie HQ Entertainment Network kündigen?

                                          Jetzt rechtssichere Kündigung vom Anwalt herunterladen und Abo kündigen

                                          hqbill.net kündigen: So können Sie die Abbuchungen stoppen

                                          Nach wie vor melden sich Betroffene bei mir, die Abbuchungen mit der Angabe hqbill.net auf Ihrem Kontoauszug feststellen. Oftmals stellt sich heraus, dass die Abbuchungen bereits seit mehreren Jahren stattfinden.

                                          Hier erfahren Sie, was die HQ Entertainment Network GmbH & Co. KG ist und was Sie tun sollten, um die Abbuchungen zu stoppen.

                                          YouTube

                                          Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
                                          Mehr erfahren

                                          Video laden

                                          Das hat es mit den Abbuchungen von hqbill.net auf sich

                                          Hinter dem Kürzel “hqbill.net” verbirgt sich die HQ Entertainment Network GmbH & Co. KG. Das Unternehmen aus Wien war früher Betreiber von zahlreichen Datingportalen, wie etwa reifefrauen.com oder fremdgehen69.com. Die meisten dieser Seiten werden aber mittlerweile nicht mehr von der HQ Entertainment Network GmbH & Co. KG, sondern von der Casual Networks B.V. betrieben.

                                           

                                          hqbill.net und andere Abbuchungen der HQ Entertainment Network GmbH & Co. KG

                                          @ iStock.com- sturti

                                          Betroffene stellen oftmals fest, dass die Abbuchungen von hqbill.net bereits seit mehreren Jahren abgebucht werden. In vielen Fällen sind auf diese Weise über 1.000,00 € an die HQ Entertainment Network GmbH & Co. KG gezahlt worden. Und dass, obwohl viele meiner Mandanten die Angebote der HQ Entertainment Network GmbH & Co. KG bereits seit Langem nicht mehr nutzen. Oftmals wissen die Betroffenen noch nicht einmal mehr, auf welcher Webseite die Anmeldung erfolgt ist und wie die Zugangsdaten lauten, um das eigene Profil einzusehen oder zu löschen. 

                                          Die Abbuchungen der HQ Entertainment Network GmbH & Co. KG erkennen Sie meist an einer der folgenden Angaben auf ihrem Kontoauszug oder Ihrer Kreditkartenabrechnung: 

                                          Mahnungen der Webbilling AG

                                          Da viele Betroffene sich nicht anders zu helfen wissen, lassen Sie die Abbuchungen mit der Angabe hqbill.net häufig bei ihrer Bank zurückbuchen. Die Folge davon sind in vielen Fällen allerdings Mahnungen eines Unternehmens namens Webbilling AG. Die Webbilling AG wurde auf den Seiten der HQ Entertainment Network GmbH & Co. KG und jetzt der Casual Networks B.V. als Zahlungsdienstleister eingesetzt. Die Webbilling AG wird damit beauftragt, die Beträge von den Konten der Nutzer einzuziehen. Zu der Webbilling AG habe ich hier einen eigenen Beitrag geschrieben.

                                          Reagiert man auf die Zahlungen der Webbilling AG nicht, bekommen die Betroffenen zudem häufig Mahnungen von Rechtsanwalt Sebastian Kipke aus Hamburg. Wenn Sie bereits eine Mahnung von Rechtsanwalt Kipke bekommen haben, finden Sie hier weitere Informationen. 

                                           

                                          Möglichkeit 1: HQbill.net-Abbuchungen mit Vorlage von Rechtsanwalt Dr. Hoffmann stoppen

                                          YouTube

                                          Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
                                          Mehr erfahren

                                          Video laden

                                          Schritt 1: Ausfüllen

                                          Formular online ausfüllen

                                          Schritt 2: Herunterladen

                                          Fertige Kündigung herunterladen

                                          Schritt 3: Ausdrucken

                                          Fertige Kündigung ausdrucken

                                          Wenn Sie Ihre Kündigung an die HQ Entertainment Network GmbH & Co. KG in wenigen Minuten erstellen und sicher sein möchten, dass diese richtig verfasst ist, können Sie meine Vorlage für die Kündigung herunterladen.

                                          Das Muster enthält alle relevanten Angaben, die für die Kündigung erforderlich sind, inkl. der Adresse der HQ Entertainment Network GmbH & Co. KG. Sie beantworten einfach einige Fragen und erhalten sofort das fertige Schreiben, welches Sie nur noch unterschreiben und abschicken müssen. Wichtig: Für die Erstellung Ihrer Kündigung benötigen Sie weder eine Kundennummer noch andere Informationen zu der (angeblichen) Anmeldung bei dem damaligen Datingportal der HQ Entertainment Network GmbH & Co. KG.

                                          Neben der Kündigung werden in dem Schreiben noch zahlreiche weitere Gründe aufgeführt, aus denen Sie die hqbill.net-Abbuchungen  für unberechtigt halten. Insgesamt ist das Schreiben drei DIN A4-Seiten lang. 

                                          Musterkündigung von Anwalt herunterladen

                                          • rechtssicher vom Rechtsanwalt formuliert
                                          • Schreiben mit mehreren DIN-A4-Seiten
                                          • kein Standardmuster – individuell für diesen Fall
                                          • inkl. Aufforderung zur Rückzahlung der abgebuchten Beträge
                                          • inkl. Anschrift / Adresse der HQ Entertainment Network GmbH & Co. KG
                                          • Eingang der Kündigung nachweisbar
                                          • inkl. Schritt-für-Schritt-Anleitung

                                          Die Vorteile der Musterkündigung

                                          1. individuell

                                          Speziell für diesen Sachverhalt formuliert. Durch die Beantwortung gezielter Fragen passt sich die Kündigung Ihrem individuellen Fall an.

                                          2. preiswert

                                          Die Kosten betragen nur einen Bruchteil der ansonsten entstehenden Rechtsanwaltskosten.

                                          3. sicher

                                          Kündigung vom Anwalt erstellt. So können Sie sicher sein, dass alle notwendigen Angaben enthalten sind.

                                          Möglichkeit 2: Rechtsanwalt Dr. Hoffmann gegen HQ Entertainment Network GmbH & Co. KG beauftragen

                                          Schritt 1: Ausfüllen

                                          Formular online ausfüllen

                                          Schritt 2: Zurücklehnen

                                          RA Dr. Hoffmann übernimmt für Sie die Kommunikation mit der HQ Entertainment Network GmbH & Co. KG

                                          Schritt 3: Warten

                                          RA Dr. Hoffmann meldet sich sofort bei Ihnen, sobald die Antwort vorliegt

                                          Wenn Sie unsicher sind, ob Sie die Kündigung bei der HQ Entertainment Network GmbH & Co. KG selbst erreichen können, haben Sie hier die Möglichkeit, mich direkt online mit Ihrem Anliegen zu beauftragen. Ich werde mich für Sie an die HQ Entertainment Network GmbH & Co. KG wenden und weitere Abbuchungen verhindern. Sie müssen sich ab dem Zeitpunkt der Beauftragung um nichts weiter kümmern. Dies gilt auch dann, wenn Sie bereits eine Zahlungsaufforderung von der Webbilling AG oder von Rechtsanwalt Sebastian Kipke bekommen haben. 

                                          Ich habe bereits sehr viele Fälle im Zusammenhang mit Datingseiten bearbeitet und weiß daher, worauf es ankommt. 

                                          Die Beauftragung können Sie hier ganz einfach in wenigen Minuten vornehmen. Aufgrund des festgelegten Festpreises wissen Sie genau, welche Kosten bei meiner Beauftragung entstehen.

                                          Abo kündigen lassen vom Rechtsanwalt

                                          • vollständige Übernahme der Angelegenheit durch erfahrenen Rechtsanwalt – Sie müssen sich um nichts weiter kümmern
                                          • 100 % vertraulich 
                                          • in der Regel sofortiger Stopp der Abbuchungen bzw. Abwehr der Mahnungen
                                          • transparenter Festpreis
                                          • keine Post nach Hause
                                          • keine zusätzlichen Portokosten

                                          Download auswählen oder Anwalt beauftragen
                                          Musterkündigung
                                          Rechtsanwalt
                                          Stopp der Abbuchungen
                                          Festpreis
                                          kein Abo
                                          keine Zugangsdaten erforderlich
                                          in wenigen Minuten erledigt
                                          vertraulich
                                          rechtliche Beratung vom Rechtsanwalt
                                          Vertretung durch Rechtsanwalt
                                          Vollständige Übernahme der Kommunikation vom Rechtsanwalt
                                          kein Drucker erforderlich
                                          keine zusätzlichen Portokosten
                                          Preis
                                          39,99 €
                                          299,99 €

                                          Das sagen meine Mandanten

                                          Ich habe bereits mehrere hundert Fälle im Zusammenhang mit Datingportalen erfolgreich bearbeitet. Lesen Sie hier einen Auszug der Bewertungen meiner Mandanten. 

                                          Sowohl das Musterschreiben, als auch die dann notwendige weitere Abwicklung waren sehr gut. Außerdem war der Kontakt unproblematisch und sehr hilfreich.

                                          B. K. Abwehr unberechtigter Forderungen

                                            Nach zwei vergeblichen Versuchen das Abo bei dateyard per Einschreiben zu kündigen, gelang dies mit Hilfe von Dr. Hoffmann. Und zwar zu meiner vollsten Zufriedenheit. Er gab nach einem ersten Versuch nicht auf sondern ist am Ball geblieben. Danke

                                            A. C. Kündigung Datingportal

                                              Ich kann mich nur herzlich bedanken. Die Erledigung meines Mandats war schnell, diskret und erfolgreich. Vom Ablauf her nur weiter zu empfehlen. Danke

                                              H. H. Unberechtigte Abbuchungen von einem Datingportal

                                                Im Rückblick könnte ich meinen, dass es ein Film war. Der Anwalt tut alles mögliche um seinem Mandanten aus der misslichen Lage zu helfen... Aber in der Tat, es war wirklich so! Weiter so und vielen Dank nochmals.

                                                D. B. Allgemeine Rechtsberatung

                                                  Die Vetrtragsauflösung wurde schnell, kompetent und zuverlässig, sowie ohne weitere Kosten für mich, erreicht.

                                                  V. W. Vertragsauflösung