Werden fällige Rechnungen trotz Mahnungen nicht bezahlt, beauftragen die Unternehmen meist große Inkassobüros (wie etwa Infoscore oder Königsinkasso), die die Forderung entweder im Namen des Auftraggebers oder in eigenem Namen eintreiben. Bei den Zahlungsaufforderungen der Inkassos handelt es sich meist um standardisierte Schreiben. Erfahren Sie hier, wie Sie sich richtig verhalten sollten!

Was tun, wenn Sie eine Rechnung oder Mahnung aus Tschechien bekommen haben?
In jüngster Zeit tauchen wieder vermehrt Rechnungen auf, die für angebliche Telefondienstleistungen bzw. Erotikdienstleistungen verschickt werden. Erfahren Sie hier, wie Sie richtig reagieren!

Das Unternehmen branchenbuchregional24 / IWS Interactive Webmarketing Service UG verschickt immer wieder per Fax Aufforderungen an Gewerbetreibende, einen angeblichen Branchenbucheintrag zu überprüfen. Die Masche von branchenbuchregional24 ist immer die Gleiche: Das Schreiben vermittelt den Eindruck, es handele sich um einen kostenlosen Eintrag in einem Branchenbuch.