youporn.dating - Hilfe bei Problemen mit Corebytes S.A.R.L AU

Jetzt rechtssichere Kündigung herunterladen oder direkt Anwalt beauftragen!

youporn.dating kein Porno-Portal

Anders als es der Name vermuten ließe, handelt es sich bei youporn.dating um kein Porno-Portal. Darauf weist auch ein Hinweis auf der Startseite hin: „Auch wenn der Name vielleicht auf etwas anderes hindeutet – wir sind ein klassisches Dating-Portal und haben keine pornographischen Inhalte.“

Doch was versteht youporn.dating unter einem klassischen Datingportal? Angeblich „Spaß ohne Ende“. Außerdem gebe es „keine Tabus…langweilig ist woanders“. Um den „Spaß“ zu beginnen, muss man zunächst einige banale Fragen beantworten, während gleichzeitig Bilder von Frauen angezeigt werden. Dies wirkt jedoch wenig aufrichtig, wenn man den Hinweis auf der Startseite aufmerksam gelesen hat. Danach sind die auf der Webseite dargestellten Personen nicht zwangsläufig Mitglieder in dem Portal, sondern es kann sich dabei auch um Schauspieler handeln.

Fake-Timer und Schnupperphase locken in das Abo

Zudem läuft ein Timer herunter, mit dem Hinweis, dass es nur noch kurz verfügbar sein soll. Was genau das sein soll, wird jedoch nicht erklärt. Völlig absurd ist hingegen, dass der Timer einfach wieder von Neuem zu laufen beginnt, wenn er abgelaufen ist. Ganz offensichtlich soll der Timer die Nutzer zu schnellem Handeln verleiten

Das Verwenden eines solchen Fake-Timers wird als manipulative Praktik in Form von „Dark Patterns“ bezeichnet. Die EU-Kommission hat erst kürzlich zahlreiche Online-Shops auf den Einsatz derartiger unzulässiger Methoden untersucht. EU-Justizkommissar Didier Reynders bezeichnete den Einsatz von Dark Patterns als eindeutig rechtswidrig und Verstoß gegen die Verbraucherschutzregeln.

Schnupperphase bei youporn.dating
Fake-Timer auf youporn.dating
Externes Partnerangebot von Corebytes S.A.R.L AU
"Partnerangebot von LIEBEforscht"

Hat man die Eingangsfragen beantwortet, wird einem ein „Gutschein“ angezeigt. Mit diesem könne man eine Schnupperphase für 14 Tage ohne Risiko ausprobieren. Anschließend hat man die Wahl zwischen zwei Varianten von Mitgliedschaften: „Premium-Mitgliedschaft“ und „Light-Mitgliedschaft“. Hauptunterschied ist offenbar, dass Light-Mitgliedschaft nur 2 statt 12 Monate läuft und automatisch endet. Beide Pakete sollen 44,44 € pro Monat kosten.

Danach muss man seine persönlichen Daten inkl. Handynummer und E-Mail-Adresse eingeben. Anschließend wird einem noch einmal eine Zusammenfassung angezeigt. Im Kleingedruckten findet sich dort auch der Gesamtpreis von 533,28 € bei einer Laufzeit von 12 Monaten. 

Allerdings findet sich in der Zusammenfassung zusätzlich noch ein „Externes Partnerangebot“ für ein Angebot bei „LIEBEforscht“. Dies soll noch einmal 249,00 € kosten. Auch über diese Webseite, die von der Sunny Side Media EOOD betrieben wird, habe ich bereits einen eigenen Artikel verfasst.

Zudem ist dieses Angebot vorausgewählt, so dass man es aktiv deaktivieren muss, wenn man dies nicht möchte. Vor allem da dieses Angebot in keinem Zusammenhang mit der Seite youporn.dating steht, ist die Gestaltung der Bestellseite in dieser Form nach meiner rechtlichen Auffassung unzulässig.

Corebytes S.A.R.L AU verschickt Mahnungen von mehreren Inkassounternehmen

Das Vorgehen von youporn.dating ähnelt vielen anderen Datingportalen. Es wird mit wenig Aufwand ein angebliches Datingportal aufgebaut, dessen echter Mehrwert fragwürdig ist. Anschließend wird jedoch mit großem Aufwand dafür gesorgt, die angeblich fälligen Mitgliedsbeiträge einzutreiben. Dafür werden regelmäßig Inkassounternehmen und Rechtsanwaltskanzleien beauftragt.

Im Fall von youporn.dating werden gleich zwei verschiedene Inkassounternehmen mit der Eintreibung der Forderungen beauftragt. Dies ist zum einen die eCollect AG und zum anderen die Culpa Inkasso GmbH. Beide Inkassounternehmen sind bekannt dafür, angeblich fällige Beträge von Datingportalen einzutreiben. Beauftragt werden die Inkassobüros von der Corebytes S.A.R.L AU, die im Impressum von youporn.dating als Betreiber angegeben wird. Der Sitz des Unternehmens ist in Marokko. Allerdings ist zudem eine Niederlassung für Europa in der Schweiz angegeben.

Werden die Mahnungen nicht gezahlt, folgen wenig später zudem Mahnschreiben von “InkassoVonMorgen”.

Wie kommt es zu den Mahnungen für youporn.dating der Corebytes S.A.R.L AU?

Rechnung YouPornDating
Rechnung von youporn.dating

Viele der Betroffenen können sich nicht erklären, wie es zu einem Vertrag mit den Datingplattformen gekommen sein soll. In Zusammenhang mit anderen Datingportalen berichten mir Betroffene häufig, dass Sie in sozialen Netzwerken von vermeintlichen Singles angeschrieben werden. In den Nachrichten werden bspw. freizügige Fotos oder ähnliches versprochen. Dafür müsse man sich jedoch auf einem Portal „kostenlos“ anmelden. 

Ohne etwaige Kosten wahrzunehmen, fallen offenbar viele auf die Masche herein und geben auf den Plattformen die eigenen Daten ein. Ob auch das Portal youporn.dating diese Masche nutzt, konnte ich allerdings bisher nicht verifizieren.

Wenn Sie ebenfalls eine Zahlungsaufforderung der Corebytes S.A.R.L AU wegen youporn.dating erhalten haben, finden Sie hier zwei Möglichkeiten, die Ihnen weiterhelfen könnten.

Möglichkeit 1: Kündigung für youporn.dating herunterladen und gegen Corebytes S.A.R.L AU wehren

Schritt 1: Ausfüllen

Vorlage online ausfüllen

Schritt 2: Herunterladen

Fertiges Schreiben herunterladen

Schritt 3: Ausdrucken

Fertiges Schreiben ausdrucken

Wenn Sie in ein Abo der Corebytes S.A.R.L AU bzw. bei youporn.dating geraten sind und noch keine Mahnungen von einem Inkassounternehmen erhalten haben, können Sie hier meine Kündigungsvorlage für diesen Fall herunterladen. Durch die Beantwortung einiger Fragen passt sich die smarte Vorlage Ihrem individuellen Fall an, so dass Sie in wenigen Minuten ein fertiges Schreiben erhalten.

Neben der Kündigung werden in dem Schreiben noch zahlreiche weitere Argumente aufgeführt, aus denen die Forderungen des Unternehmens unzulässig sind. Da z. B. häufig keine ordnungsgemäße Belehrung über das Widerrufsrecht erfolgt, kann der Abo-Vertrag auch mit Hilfe des Widerrufs rückgängig gemacht werden. 

Die Adresse des Unternehmens wird automatisch für Sie ausgefüllt.

Musterkündigung vom Anwalt herunterladen

  • Kündigung rechtssicher vom Rechtsanwalt formuliert
  • Schreiben mit mehreren DIN-A4-Seiten
  • kein Standardmuster – individuell für diesen Fall
  • Aufforderung zur Rückzahlung evtl. bereits gezahlter Beträge
  • inkl. Schritt-für-Schritt-Anleitung

Vorteile der Musterkündigung

1. individuell

Speziell für diesen Sachverhalt formuliert. Durch die Beantwortung gezielter Fragen passt sich das Schreiben Ihrem individuellen Fall an.

2. preiswert

Die Kosten betragen nur einen Bruchteil der ansonsten entstehenden Rechtsanwaltskosten.

3. sicher

Vorlage vom Anwalt erstellt. So können Sie sicher sein, dass alle notwendigen Angaben enthalten sind.

Möglichkeit 2: Rechtsanwalt Dr. Hoffmann gegen Corebytes S.A.R.L AU / youporn.dating beauftragen

Rechtsanwalt Dr. Christian Hoffmann sitzt am Schreibtisch
Schritt 1: Ausfüllen

Formular online ausfüllen

Schritt 2: Zurücklehnen

RA Dr. Hoffmann übernimmt für Sie die Kommunikation mit der Corebytes S.A.R.L AU

Schritt 3: Warten

RA Dr. Hoffmann meldet sich sofort bei Ihnen, sobald die Antwort vorliegt

Alternativ haben Sie hier die Möglichkeit, mich direkt mit Ihrem Fall gegen die Corebytes S.A.R.L AU zu beauftragen.

Ich werde mich für Sie an das Unternehmen wenden und den vermeintlichen Abo-Vertrag so schnell wie möglich anfechten und kündigen. Ich habe bereits tausende derartiger Fälle bearbeitet und Strategien entwickelt, mit denen die Verträge schnell beendet werden können. In vielen Fällen bestätigen mir die Datingportalbetreiber innerhalb von wenigen Tagen, dass keine weiteren Forderungen gegen meine Mandanten geltend gemacht werden. 

Meine Beauftragung können Sie ganz einfach in wenigen Minuten online vornehmen. Und dank des vorab festgelegten Festpreises wissen Sie genau, welche Kosten bei meiner Beauftragung entstehen.

Rechtsanwalt beauftragen

  • vollständige Übernahme der Angelegenheit durch erfahrenen Rechtsanwalt – Sie müssen sich um nichts weiter kümmern
  • 100% vertraulich dank Anwaltsgeheimnis
  • in der Regel sofortiger Stopp der Abbuchungen bzw. Abwehr der Mahnungen
  • transparenter Festpreis
  • keine Post nach Hause

Musterschreiben
Rechtsanwalt
Logo von Rechtsanwalt Dr. Hoffmann
Verpackung mit Aufschrift Kündigung Abofalle
Box mit Aufschrift Rechtsanwalt beauftragen
Stopp der Abbuchungen
Festpreis
kein Abo
keine Zugangsdaten erforderlich
in wenigen Minuten erledigt
vertraulich
rechtliche Beratung vom Rechtsanwalt
Vertretung durch Rechtsanwalt
vollständige Übernahme der Kommunikation vom Rechtsanwalt
kein Drucker erforderlich
keine zusätzlichen Portokosten
Preis
39,99 €
299,99 €

Das sagen meine Mandanten

Ich habe bereits tausenden Betroffenen geholfen, die Probleme mit Datingportalen wie youporn.dating hatten. Lesen Sie hier einen Teil der Bewertungen meiner Mandanten. 

Ich habe zum ersten Mal online einen Anwalt in Auftrag gegeben und war natürlich erst einmal etwas skeptisch… Aber alles wird digital, also warum nicht auch der Rechtsbeistand. Der gesamte Ablauf war sehr transparent und übersichtlich. Und zum Schluss dann auch erfolgreich. Vielen Dank für die schnelle und kompetente Unterstützung.

M.S. Schnell, einfach und kompetent

    Super schnelle Unterstützung. Die Angelegenheit war weniger Tage abgeschlossen. Sehr empfehlenswert.

    I.B. Schnell und kompetent aus Abofalle geholfen

      Ich habe bei Herrn Dr. Hoffmann Hilfe gesucht weil ein Inkassounternehmen auf mich zutrat. Es war mir schleierhaft und so holte ich mir sehr kompetente und schnelle Hilfe bei ihm. Er macht alles zur vollen Zufriedenheit uns hat Erfahrung mit genau diesen Firmen und inkasso Gruppen. Ich bin Herrn Dr.Hoffmann sehr dankbar. Gerne wieder

      D.W. Sehr zufrieden

        Sehr schnelle und kompetente Unterstützung. Jederzeit empfehlenswert. Recht herzlichen Dank dafür

        J. D. Vertretung gegenüber der Smiles + Happy Entertainment GmbH