Kündigung WebLotto24 / Dr. Beck + Partner GmbH

Erfahren Sie hier, wie Sie sich gegen die Rechnung wehren können

Das Unternehmen WebLotto24 / Dr. Beck + Partner GmbH ruft immer wieder unaufgefordert Verbraucher an, um die Angerufenen zur Teilnahme an Lottogemeinschaft zu überreden. Hierfür soll man auch seine Kontoverbindung preisgeben. Kommt man dieser Aufforderung nach, folgt einige Wochen später ein Willkommensschreiben von WebLotto24, in dem einem mitgeteilt wird, dass der persönliche Spielzugang erfolgreich angelegt worden sei. Eine gesetzlich erforderliche Widerrufsbelehrung ist dem Schreiben meist nicht beigefügt. Zudem werden von den Konten der Betroffenen häufig zeitgleich nicht unerhebliche Beträge abgebucht.

Wie Sie richtig reagieren, wenn Sie eine Rechnung von WebLotto24 erhalten haben

Sollten Sie sich von dem Vertrag von WebLotto 24 lösen wollen, sollten Sie schnellstmöglich handeln. Da es sich um ein Abo handelt, werden ansonsten in Zukunft weitere Beträge abgebucht.

Jetzt individuelles Schreiben erstellen!

Grundsätzlich muss WebLotto24 Ihnen nachweisen, dass es tatsächlich zu einem wirksamen Vertrag gekommen ist. Dennoch sollten Sie in jedem Fall den Widerruf und die Kündigung des angeblichen Vertrages erklären.

Sind Sie auch Opfer von WebLotto24 geworden? Setzen Sie sich jetzt zur Wehr und laden Sie dieses Musterschreiben herunter.

In dieser Situation ist das Schreiben für Sie richtig:

  • Sie haben ein Schreiben von WebLotto24 bzw. Dr. Beck + Partner GmbH erhalten, in dem Ihnen mitgeteilt wird, dass Ihr persönlicher Spielzugang erfolgreich angelegt wurde
  • Ihnen war nicht bewusst, dass Sie einen kostenpflichtigen Vertrag abgeschlossen haben
  • Sie wollen den Vertragsschluss rückgängig machen und die Forderung abwehren

Wenn Sie sicher sein wollen, dass Ihr Schreiben an WebLotto24 rechtssicher verfasst ist, sollten Sie dieses Musterschreiben der Rechtsanwaltskanzlei Dr. Hoffmann verwenden. Neben der Kündigung werden in dem Schreiben noch zahlreiche weitere Gründe aufgeführt, aus denen die Forderungen unberechtigt sind. Prüfen Sie hier, ob das Schreiben für Ihren Fall passt!

Jetzt individuelles Schreiben erstellen!

Schritt 1 von 2

50%