Sie haben eine Abmahnung oder einen Mahnbescheid wegen Filesharing bzw. einer Urheberrechtsverletzung erhalten?

Beauftragen Sie jetzt Rechtsanwalt Dr. Hoffmann aus Kiel zum Festpreis

kompetent

Rechtsanwalt Dr. Hoffmann hat bereits mehrere hundert Filesharing-Fälle betreut.

schnell

Ihr Fall wird innerhalb von 48 Stunden bearbeitet.

transparent

Jeder Schritt wird mit Ihnen besprochen.

Hilfe bei Abmahnungen und Mahnbescheiden wegen Filesharing und Urheberrechtsverletzungen in Tauschbörsen

„Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung“ – so oder so ähnlich beginnen viele Abmahnungen, die sich mit Urheberrechtsverletzungen in Tauschbörsen, dem sogenannten Filesharing befassen. Wie die Überschrift bereits vermuten lässt, geht es hierbei um das Urheberrecht. Oftmals wird eine solche Abmahnung von Rechtsanwaltskanzleien erstellt und verschickt, z. B. von der Kanzlei Waldorf Frommer. Für weitergehende Informationen bezüglich Filesharing besuchen Sie den angegebenen Link.

Rechtsanwalt Dr. Christian Hoffmann aus Kiel hilft Ihnen bei der Verteidigung gegen solche Abmahnungen und erläutert Ihnen, wie Sie die geforderte Summe reduzieren oder ganz ablehnen können.

Wenn Sie eine Abmahnung wegen angeblicher Urheberrechtsverletzungen und Filesharing erhalten haben, sollten Sie die beigefügte Unterlassungserklärung nicht unterschreiben, ohne zuvor anwaltliche Hilfe in Anspruch genommen zu haben. Ansonsten würden Sie unter Umständen ungewollt Ihre Schuld eingestehen. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass Sie sich schnellstmöglich mit einem Anwalt  in Verbindung setzen, der sich mit Abmahnungen wegen Filesharing auskennt.

Wichtig ist es jedoch in jedem Fall, die auf der Filesharing Abmahnung gesetzten Fristen einzuhalten. Dies gilt ganz besonders, wenn Sie einen sog. Mahnbescheid oder einen Vollstreckungsbescheid erhalten haben sollten. Wird nicht innerhalb der gesetzlichen Frist Einspruch bzw. Widerspruch dagegen erhoben, haben Sie kaum noch Möglichkeiten, gegen den Anspruch vorzugehen!

Sollten auch Sie eine Mahnschreiben wegen Filesharing bzw. einer Urheberrechtsverletzung erhalten haben, steht Ihnen Rechtsanwalt Dr. Christian Hoffmann in Kiel jederzeit zur Verfügung. Vor allem in Fällen, in denen der Internetanschluss von mehreren Personen genutzt wird und nicht festgestellt werden kann, wer die Urheberrechtsverletzung begangen hat, bestehen teilweise gute Möglichkeiten, sich gegen den Mahnbescheid zu verteidigen.

Rechtsanwalt Dr. Christian Hoffmann übernimmt für Sie die komplette Verhandlung mit der Kanzlei, die den Mahnbescheid wegen Filesharing erstellt hat. Ziel dabei ist es, die in der Filesharing Abmahnung geltend gemachten Ansprüche zu reduzieren oder ganz abzulehnen, um Ihre Kosten bestmöglich zu verringern. Zudem wird für Sie – falls erforderlich – eine rechtssichere strafbewehrte modifizierte Unterlassungserklärung erstellt. Auf dieser Seite finden Sie Antworten auf die wichtigsten Fragen, wenn Sie eine Abmahnung oder einen Mahnbescheid wegen einer Urheberrechtsverletzung erhalten haben.